Direkt zum Inhalt
Kaufen Sie für 200 $ und erhalten Sie 50 $ Rabatt. ERFAHREN SIE MEHR!
Kaufen Sie für 200 $ und erhalten Sie 50 $ Rabatt. ERFAHREN SIE MEHR!
Kaufen Sie für 200 $ und erhalten Sie 50 $ Rabatt. ERFAHREN SIE MEHR!

4 wichtige Ratschläge zur Vermeidung von Rückenschmerzen beim Reisen mit Laptop im Jahr 2023

Das tagtägliche falsche Tragen eines Rucksacks führt zu Belastungen und die meisten Menschen nutzen den Kopf, um dem Gewicht entgegenzuwirken. Die Wahl des richtigen Laptop-Rucksacks kann einen großen Unterschied machen....

Das tagtägliche falsche Tragen eines Rucksacks führt zu Belastungen und die meisten Menschen nutzen den Kopf, um dem Gewicht entgegenzuwirken. Die Wahl des richtigen Laptop-Rucksacks kann einen großen Unterschied machen.


Amerikanischer Verband für Chiropraktik


Laut einer weltweiten Statistik über Rückenschmerzen haben zu irgendeinem Zeitpunkt etwa 31 Millionen Amerikaner unter Rückenschmerzen gelitten oder erlebt.

Warum verursachen Rucksäcke Rücken- und Schulterschmerzen?

1. Schwerer Rucksack

Wenn Sie Ihren Laptop-Rucksack mit viel Zeug vollgepackt haben, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie sich sehr unwohl fühlen und Ihre Schultern beginnen, die Belastung zu spüren. Wenn Sie es falsch auf den Schultern tragen, neigen Sie dazu, Ihren Körper nach vorne zu beugen, um das unausgeglichene Gewicht auszugleichen.

Wenn dies über einen längeren Zeitraum geschieht, beginnt die Wirbelsäule zu komprimieren. Infolgedessen werden die Bänder und Muskeln rund um die Wirbelsäule gedehnt und beim Versuch, dies auszugleichen, überbeansprucht, was zu Schulterverspannungen und Rückenschmerzen führt. Das Tragen eines schweren Rucksacks verursacht nicht nur Rücken- und Schulterschmerzen, sondern beeinträchtigt auch Ihre Gesundheit Körperhaltung.

2. Den Rucksack falsch tragen

Viele von uns tragen ihren Rucksack gerne nur über einer Schulter, weil wir denken, dass es cool und einfacher ist, wenn man es eilig hat.

Wenn Sie jedoch einen Laptop-Rucksack längere Zeit einseitig tragen, kann es sein, dass sich Ihr Körper zur Seite neigt, um das unausgeglichene Gewicht aufzunehmen. Dies verursacht nicht nur Schmerzen, sondern führt auch zu Gleichgewichtsstörungen, die zu einem Sturz führen können. Es ist schwierig, den Schmerz wieder rückgängig zu machen, wenn er erst einmal zur Gewohnheit geworden ist.

3. Schlechtes ergonomisches Design

Schlechtes Design eines Laptop-Rucksacks kann zu Rückenschmerzen und Muskelverspannungen führen.
Wenn die Schultergurte zu schmal und nicht ausreichend gepolstert sind, können sie in die Schulter drücken und ein unangenehmes Gefühl im Nacken verursachen.

Wenn die unteren Riemen zusammendrücken nervöses System Um Ihre Schulter und an der Rückseite Ihres Körpers werden Sie ein Kribbeln, Taubheitsgefühl und Schwäche verspüren.

Worauf sollte man beim Kauf eines Laptop-Rucksacks gegen Rückenschmerzen achten?

1. Mehrere Fächer

Um Rückenschmerzen zu vermeiden oder zu minimieren, ist eine richtige Gewichtsverteilung erforderlich. Um dies zu erreichen, sollten Sie nach einem Rucksack suchen, der über mehrere Fächer verfügt. Die meisten Laptop-Rucksäcke verfügen über ein spezielles gepolstertes Laptopfach an der Tasche.

Ein Laptop gehört wahrscheinlich zu den sperrigen Gegenständen, die Sie mit sich herumtragen. Idealerweise möchten Sie Ihren Laptop näher am Rücken haben und andere kleine Gegenstände gleichmäßig in anderen Taschen verteilen.

Wenn es im Rucksack an Fächern und Taschen mangelt, besteht die Gefahr, dass Sie alle Ihre Gegenstände nur einseitig vollstopfen, was zu einer schlechten Körperhaltung, Unwohlsein und möglicherweise Rückenschmerzen führt.

2. Einstellbare Funktionen

Wenn Sie nach einem Laptop-Rucksack suchen, sollten Sie nach einer Tasche suchen, die über verstellbare Funktionen wie einen verstellbaren Schultergurt, einen Hüftgurt und einen verstellbaren Brustgurt verfügt.

Mit den verstellbaren Schultergurten können Sie Ihren Rucksack so anpassen, dass er eng an den Schultern und knapp unterhalb der Taille anliegt.
Sie möchten sicherstellen, dass Sie die Tasche so bequem wie möglich tragen, indem Sie die Riemen anpassen.

Je besser der Rucksack passt, desto leichter ist die zu transportierende Last. Wenn der Rucksack zu locker und vom Rücken weg sitzt, werden Sie die Gewichtszunahme aufgrund der unausgewogenen Gewichtsverteilung spüren.

Ein weiteres Feature, das der Laptoprucksack haben sollte, ist der Hüftgurt. Die Idee dahinter ist, dass der Hüftgurt dazu beitragen kann, das Gleichgewicht Ihres Körpers beim Tragen einer schweren Last zu stabilisieren.

Der Hüftgurt zieht die Unterseite des Rückens näher an den Bereich der Hüftknochen.
Der verstellbare Brustgurt ist jedoch nicht dazu gedacht, Gewicht zu tragen, sondern dafür zu sorgen, dass es vorne am Körper bleibt.

Es hilft auch, den Druck auf Ihre Schultern zu verringern und zu verhindern, dass Ihr Rucksack sofort herunterfällt.

3. Gut gepolsterte Schultergurte

Wenn Sie viele Dinge mit Rucksackgurten ohne Polsterung tragen, graben sich diese in die Schultern ein. Wenn Sie etwas Schweres auf der Schulter tragen, bekommen Sie eine verspannte Schulter oder Kopfschmerzen.

Gut gepolsterte Gurte werden zweifellos dazu beitragen, die Schmerzen zu lindern. Sie sollten auf weiche und bequeme Träger achten, wobei die Dicke der Träger keine Rolle spielt. Entscheidend ist die Qualität der Riemen.

Es gibt einige dünnere Schaumstoffe und Träger mit besonders hoher Dichte, die Ihnen beim Tragen Ihrer Tasche ein angenehmes Tragegefühl verleihen. Die Breite der Schultergurte sollte breit genug sein, ohne in die Schulter einzuschneiden.

Wenn es um das Geschlecht geht, haben Männer typischerweise breitere Schultern als Frauen und daher ist ein breiter Schultergurt die richtige Wahl.

Wenn Sie eine Frau sind, sollte eine etwas geringere Weite in Ordnung sein, solange sie an Ihre Schulter passt. Wenn es zu eng ist, kann es zu Blutergüssen und Scheuerstellen kommen.

4. Leicht

Das Gewicht des Rucksacks ist ein wesentlicher Faktor, der bei der Suche nach dem richtigen Laptop-Rucksack gegen Rückenschmerzen berücksichtigt werden muss.

Sie sollten versuchen, eine schlankere Tasche zu finden, da sie sich leichter anfühlt und einfacher zu handhaben ist, wenn sie näher am Rücken liegt.

Ein dünnerer und leichter Rucksack bietet im Allgemeinen einen besseren Schwerpunkt als ein dickerer Rucksack, bei dem Sie sich schwerer fühlen.

bequemer Laptop-Rucksack

Das Urteil

Es gibt so viele Arten von Laptop-Rucksäcken und so viele Marken dazu, dass es eine überwältigende Entscheidung sein kann, sich nur für einen zu entscheiden. Hoffentlich hat Ihnen dieser Beitrag dabei geholfen, diese Entscheidung ein wenig zu erleichtern.

Für mich ist der Mark Ryden AVIATOR einer meiner Lieblings-Laptop-Rucksäcke, der Ihnen hilft, Rückenschmerzen zu lindern. Es bietet belüftete Schultergurte, jede Menge Stauraum, tolle Zusatzfunktionen und einen USB-Ladeanschluss.

Abschließend noch ein Ratschlag: Egal welchen Rucksack Sie kaufen, eine Tasche niemals überladen. Als Faustregel gilt: Tragen Sie die Tasche nie mehr als 15–20 % Ihres Körpergewichts.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht..

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Beginn mit dem Einkauf

Optionen wählen